Vorstand und Arbeitskreise

Vorstand

Siehe § 6 der Vereinssatzung. Derzeit gehören zum Vorstand:
Jörg Bock-Dahmen, René Sievers, Elisabeth Spree,  Sven Taraba, Stephan Wogatzke

Beratungskreis

Siehe § 8 der Vereinssatzung.

Ansprechpartnerin ist Constantine Eichhorn
Kontakt über: beratungskreis@waldorfschule-leipzig.de.

Baukreis

Seit 1994 arbeitet an unserer Schule ein Baukreis. Nachdem verschiedene Schulbauten, auch Schulneubauten, zur Diskussion standen, arbeitet dieser Kreis seit 1999 intensiv am Objekt Berthastraße. Ansprechpartner für den Baukreis ist Andreas Seipel.
Derzeit ruht der Baukreis wegen der laufenden Bautätigkeit (Ausbau Dachgeschoss), die Arbeit ist vollständig professionalisiert.

Elternschule/ Elternmitarbeit

"Die beste Erziehung ist die Selbsterziehung" - ein Satz von Rudolf Steiner, welcher uns Eltern der Waldorfschule immer wieder begegnen wird und uns an der Seite unserer heranwachsenden Kinder begleiten soll.
Die Elternschule organisiert für interessierte Eltern von Kindern im Vorschulalter, Schulkindern und Jugendlichen regelmäßige (Bildungs-) Angebote an der Schule. Dabei steht das gemeinsame Lernen und Verstehen im Mittelpunkt. Um sich den Grundlagen der Waldorfpädagogik und Anthroposophie zu nähern sind vielfältige Methoden möglich - wie Lesekreise, Vorträge, Seminare und Workshops. Die inhaltliche und praktische Ausgestaltung der Elternschule liegt in den Händen verschiedener Menschen aus der Elternschaft, dem Kollegium, dem "Campus Mitte Ost" sowie auch Eltern / Pädagog*innen anderer waldorfpädagogischer Einrichtungen in Leipzig.
Im Bereich Elternmitarbeit bemühen wir uns um eine immer neue Aktivierung und unterstützende Koordination des Engagements von Eltern im Sinne der Selbstverwaltung unserer Schule.
Neue Eltern sind jederzeit Willkommen!
Ansprechpartnerinnen: Anneke Wiederhold, elternschule@waldorfschule-leipzig.de /
Charlotte Wilde, elternmitarbeit@waldorfschule-leipzig.de

Kreativkreis

Der Kreativkreis stellt schöne und nützliche Dinge her, die auf Schulfesten wie dem Sommerfest und auf dem Herbstbasar angeboten werden. Wir treffen uns je nach Bedarf nach Absprache alle 4-6 Wochen. Es wird gebastelt mit verschiedensten Materialien wie Papier, Wachs, Ton, Stoff oder Beton, es wird genäht, gefilzt, gestrickt, gehäkelt und vieles mehr. Wer Lust hat, sich in Gesellschaft oder auch in Heimarbeit kreativ einzubringen, ist jederzeit sehr willkommen! Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich, nur die Freude am kreativen Schaffen und Gestalten.
Ansprechpartnerin: Nina Ritter, kreativkreis@waldorfschule-leipzig.de

Innengestaltungskreis

Der Innengestaltungskreis beschäftigt sich mit allen Fragen – pädagogischen, gesundheitlichen und ästhetischen - zur Ausgestaltung unserer Schule und erstellt ein einheitliches Konzept für die farbliche Gestaltung, für die Möblierung und für fest installierte Elemente. Die Sitzungen sind öffentlich und ermöglichen jedem die Teilnahme am Entscheidungsprozess. Für diese Gestaltungsaufgaben hat sich der Arbeitskreis Prämissen gesetzt. Bezüglich der Materialauswahl haben sich die Mitglieder für natürliche und ökologische Materialien entschieden, um unsere Kinder und Mitarbeiter keinen gesundheitsschädigenden Einflüssen auszusetzen und um die pädagogische Zielsetzung eines bewussten ökologischen Umgangs mit unserer Umwelt zu unterstützen. Für das Farb- und Gestaltungskonzept haben die Mitglieder des Innengestaltungskreises beschlossen, die von Rudolf Steiner erweiterte Farbenlehre Goethes sowie die Prinzipien des organischen Bauweise bei der Ausgestaltung der Schule anzuwenden. Derzeit gehören zum Innengestaltungskreis. Angela Wellershaus (Ansprechpartner), innengestaltung@waldorfschule-leipzig.de

Öffentlichkeitskreis

Der Öffentlichkeitskreis vertritt die Schule nach außen: Presse- und Medienarbeit, Internetauftritt, Darstellung der Schule zu bestimmten Anlässen, Teilnahme an städtischen Veranstaltungen, Einladung und Plakatierung für die Schulveranstaltungen, Organisation von Tagen der offenen Tür bzw. des offenen Unterrichts, Suche von Sponsoren, Herausgabe des Rundbriefes ( dreimal im Jahr) u.a., Fotoarchiv, Betreuung von Besuchergruppen und Tagungen. Öffentlichkeitsarbeit braucht Engagement und Kontinuität und natürlich die Unterstützung der gesamten Schulgemeinschaft.

Die Mitglieder des Öffentlichkeitskreises sind vom Vorstand für diese Arbeit legitimiert und beraten sich einmal im Jahr mit dem Vorstand.
Ansprechpartnerin für den Öffentlichkeitskreis ist Nicole Reinhard. oeffentlichkeitskreis@waldorfschule-leipzig.de

Hofkreis

Mit der Gestaltung und Erhaltung des Schulgeländes beschäftigt sich der Hofkreis, der aus Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen und Eltern besteht. Um der Erweiterung unserer Schule Rechnung zu tragen, erstellen wir in Zusammenhang mit einem Planungsbüro einen neuen Gesamtplan für das Gelände, der Schritt für Schritt umgesetzt wird.
Ansprechpartnerin: Nanny Döbele, hofkreis@waldorfschule-leipzig.de

Festkreis

An unserer Schule gibt es eine Reihe besonderer Veranstaltungen und Feste - an herausragender Stelle der Herbstbasar, der mit aufwendiger Vorbereitung von Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen für die Öffentlichkeit gestaltet wird. Weiterhin werden Monatsfeiern, Michaelifeier und Sommerfest zu Johanni gestaltet. Jede Klasse der Klassenstufen 1- 8 sollte ein Elternteil in den Festkreis entsenden. Festkreismitglieder sollten Spaß am Organisieren und vielseitigen Kontakten haben. Die Treffen finden je nach Bedarf auf Absprache in unregelmäßigen Abständen, aber ca. einmal im Monat statt. Ansprechpartnerin ist Maria Leber.
festkreis@waldorfschule-leipzig.de

Küchenkreis

Der Küchenkreis arbeitet an folgenden Themen: Pausenversorgung, Schulessen, Renovierung und Ausgestaltung des Speiseraumes. Die Mitglieder treffen sich gemäß den anstehenden Aufgaben. Ansprechpartner in der Schule ist Thomas Hartung, Geschäftsführer. kuechenkreis@waldorfschule-leipzig.de

Unterstützung

Für die Pflege des Schulgeländes und Reparaturen drinnen und draußen, für Arbeitseinsätze, Putztage oder wenn kurzfristig Not an Mann und Frau ist, gibt es E-Mail-Verteiler, auf die bei Bedarf zurückgegriffen werden kann. Vor allem für Eltern mit entsprechenden Fähigkeiten und allen, denen eine regelmäßige Beteiligung in Arbeitskreisen nicht möglich ist, ist dies eine gute Möglichkeit, sich hilfreich zu engagieren.

Verteilerlisten:
- Reparaturen (bitte Fachgebiet/ Fähigkeiten mit angeben, z.B. Elektriker, Schreiner...)
- Außenanlagen (Gartenarbeit, Beetpflege etc.)
- Allgemeine Unterstützung (z.B. Backen, Putzen, Aufbau Veranstaltungen, gerne können Sie hier auch Spezielles anbieten)

Aufnahme in den Verteiler: elternmitarbeit@waldorfschule-leipzig.de (Charlotte Wilde)

Vertrauensrat

In Konfliktsituationen innerhalb der Schulgemeinschaft bietet der Vertrauensrat, der sich aus LehrerÍnnen und Eltern zusammensetzt, Hilfe. Derzeit gehören zum Vertrauensrat Steffi Gerber, Maximilian Oettinger, Dirk Gehrmann und Konstanze Büschel.

Weiterhin gibt es noch Kreise, die sich mit theoretischen Grundlagen der Waldorfpädagogik beschäftigen oder sich zu künstlerischen Aktionen – wie Singen, Sprachgestaltung oder Eurythmie – zusammenfinden.